Grundlagen des „Matrox Design Assistant X“

Kurs Matrox-DA Basis Online

  • Kurzeinführung Bildverarbeitung: Anwendungen der Bildverarbeitung, Komponenten der Signalkette und deren Zusammenarbeit, Aussagekräftige Bilder, Verarbeitung von Bildern
  • Starten des Matrox Design Assistant X, Tools, Oberflächen, Menüs, Symbole
  • Flowcharts: Wie lässt sich der Programmablauf beeinflussen? Wie sind sie aufgebaut? Wie wird das
    Projekt abgearbeitet?
  • Auswahl und Parametrierung einfacher Steps, Was leisten die Steps? (Übersicht), verschiedene
    Herangehensweisen an Aufgabenstellungen
  • Die Lösung robust machen: Wenn die Prüfobjekte verschieden liegen.
  • Wohin mit den Bildverarbeitungsergebnissen? Wie werden sie übertragen? Welche Schnittstellen
    gibt es? Übersicht über Kommunikationsschnittstellen.
  • Operator View: Eingriffs- und Analysemöglichkeiten für den Anwender.

Nötige Vorkenntnisse

  • Für die Teilnahme am Seminar werden keine Kenntnisse einer Programmiersprache benötigt. Eine
    technische Ausbildung bzw. Grundverständnis für Maschinenbau und Automatisierung ist angeraten.

Ein Seminar in Kooperation mit der Rauscher Gmbh – www.rauscher.de
Die Anmeldung senden Sie bitte per E-Mail an:

Zielgruppe

  • Einsteiger in die industrielle Bildverarbeitung, die perspektivisch selbst Bildverarbeitungsaufgaben lösen und die dafür notwendigen Kenntnisse erwerben wollen.
  • Projektverantwortliche, Verfahrensentwickler, Techniker, die Bildverarbeitung als mächtige Technologie identifiziert haben und systematisch in den Wissensaufbau in Bezug auf den Matrox Design Assistant X einsteigen wollen.

Max. Teilnehmerzahl

8

Dozent

Dipl.-Ing. Ingmar Jahr

Ort

Online oder in Suhl (Inhouse gesondert anfragen)

Termin

Dauer

1 Tag

Status

Plätze verfügbar

Preis pro Person

850 €

Buchunganfrage senden